Wandeltage

Wandeltage vom 4. bis zum 11. September 2022

Nach 35-jährigem Bestehen wandelt sich das Theater Bilitz zu einer Genossenschaft.

Wir feiern die Verwandlung mit neun Vorstellungen und einem offiziellen Gründungsakt. Zwei Stücke verabschieden wir bei dieser Gelegenheit mit einer Derniere aus unserem Repertoire.

Alle Veranstaltungen finden im Theaterhaus Thurgau, Lagerstrasse 3, beim Bahnhof Weinfelden statt.

Öffentliche Vorstellungen

Gschichte-Sunntig (+4/ KiGa-3. Klasse)

Kinder ab 4 Jahren und «ihre Erwachsenen» tauchen in eine Geschichte ein. Es erzählt Bilitz-Schauspielerin Sonia Diaz mit musikalischer Begleitung von Daniel R. Schneider.
Nach der Geschichte gibt’s einen Sonntags-Znüni (Kollekte)
mehr

Öffentliche Vorstellung: So 4. September 2022, 10.15 Uhr
Reservation

Schulvorstellung: Mo 5. September 2022, 09.15 Uhr
Reservation am Ende der Seite

Das Herz eines Boxers (+13/ ab 7. Klasse)

Jojo ist ein echt cooler Typ: keine Lehrstelle, keine Freundin, keine Hoffnung. Und jetzt hat er noch für den Boss seiner Clique eine Strafe wegen Diebstahls übernommen. Er wird in ein Heim abkommandiert und muss Wände anstreichen.
Dort trifft Jojo auf Leo, der stumpfsinnig herum sitzt und „die Zähne nicht auseinanderkriegt“.
mehr

Öffentliche Vorstellung: Di 6. September 2022, 20.15 Uhr
Reservation

Schulvorstellung: Di 6. September 2022, 14.15 Uhr
Reservation am Ende der Seite

Wer bist du denn? (+5/ 2. KiGa bis 3. Klasse)

Der Tanzbär Joscho kommt aus dem Osten, die Wanderratte Céline aus dem Westen. Irgendwo dazwischen stolpern sie übereinander. Und schon geht’s los. Wer war zuerst? Wie sieht der Andere aus? Was frisst sie? Was will er hier? Woher kommt sie? Wieso riecht er ganz anders?
mehr

Öffentliche Vorstellung: Mi 7. September 2022, 15.15 Uhr
Reservation

Schulvorstellung: Do 8. September 2022, 10.15 Uhr
Reservation am Ende der Seite

Danse, Céline – danse!

Danse, Céline – danse! ist die  Geschichte einer schrulligen Figur,  die das Herz auf der Zunge trägt.  Eine Art Reisebericht für die Bühne zubereitet von der tragischen Heldin höchstpersönlich – mal beschönigt, mal geschummelt, aber  möglichst massstabgerecht nachempfunden.
mehr

Öffentliche Vorstellungen: Fr 9. September 2022, 20.15 Uhr
Sa 10. September 2022, 20.15 Uhr
Reservation

Die grandiosen Abenteuer der tapferen Johanna Holzschwert! (+8)

Johanna Holzschwert hat es nicht leicht mit ihren Klassenkameraden. «Holzschwert, Kopf verkehrt», rufen sie ihr hinterher. Und Johannas Interesse für die Geschichte des Mittelalters können sie schon gar nicht verstehen. Drei Erdmännchen kommen ihr zu Hilfe und prophezeien, dass sie ein Abenteuer zu bestehen habe wie einst ihre Namensschwester Jeanne d’Arc. Mit der Ritterrüstung ihres Bruders zieht sie in den Kampf. Doch wird sie auch den Mut finden ihren Eltern ehrlich gegenüber zutreten?
mehr

Öffentliche Vorstellung: So 11. September 2022, 17.15 Uhr
Reservation

Gründung der Genossenschaft – mit Apéro

Gründungsfeiert der Genossenschaft Theater Bilitz mit Informationen, Ansprachen und die Enthüllung der kunstvoll gestalteten Anteilscheine.
Mit Apéro Riche.

Sa 10. September 2022, 17.15 Uhr
Anmeldung per Mail an theater(ät)bilitz.ch

Anmeldung Schulvorstellungen 2022

  1. Finanzielle Unterstützung für Schulen aus dem Kanton TG (klicken)

    Der Kanton Thurgau fördert Theaterbesuche von Schulklassen mit Beiträgen aus dem Lotteriefonds.

    Beiträge können bis ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung beim Kulturamt beantragt werden.

    Weitere Informationen, Merkblatt und Gesuchsformular bei www.kulturamt.tg.ch>>>

    Hinweis: Der Fragebogen zur Aufführung, der von uns nach der Vorstellung abgeben wird, kann auch als Bericht für das Kulturamt verwendet werden.

Anmeldung Wandeltage
Gewünschte Vorstellung:
Schuljahr
reCAPTCHA

    Professionelles Theater mit Sitz im Theaterhaus Thurgau, Weinfelden.

    Postadresse

    Theaterhaus Thurgau
    Postfach 385
    8570 Weinfelden

    Kontakt

    Sekretariat
    071 622 88 80
    theter@bilitz.ch

    Theaterpädagogik
    schuletheater@bilitz.ch