Geschichten-Herbst

Das Theater Bilitz erzählt Geschichten!

Herbst-Zeit ist Geschichten-Zeit: Schauspielerinnen und Schauspieler des Theater Bilitz erzählen Kindergeschichten. Ein geheimnisvolles Ambiente, musikalische Klänge, Requisiten und schauspielerische Elemente lassen Kinder ab 4 Jahren und ihre Erwachsenen in die Geschichte eintauchen. An jedem der vier öffentlichen „Gschichte-Sunntig“ wird eine neue Geschichte erzählt.  Kindergarten- und Unterstufenklassen können sich zum „Gschichte-Mentig“ anmelden und die Woche mit Geschichte und Znüni im Theater beginnen.

Zudem können Theater, Bibliotheken und andere Kulturveranstalter die Geschichten buchen. Mehr Infos

Öffentliche Vorstellungen

Gschichte-Sunntig für Kinder und ihre Erwachsenen

2021 konnten wir an vier Sonntagen viele Familien bei uns begrüssen.

2022 ist sind im Rahmen des Geschichten-Herbst wieder öffentliche Veranstatlungen geplant am ersten Sonntag im September, Oktober, November und Dezember.

Beginn: 10.15 Uhr/ Dauer: 30 Minuten

Ort: Theaterhaus Thurgau, Lagerstrasse 3, beim Bahnhof Weinfelden

Nach der Geschichte gibt’s einen Sonntags-Znüni (Kollekte)

Reservation – ab den Sommerferien: www.theaterhausthurgau.ch

Schulvorstellungen

Gschichte-Mentig für Kindergarten und Unterstufe

2021: Für dieses Jahr können keine „Gschichte-Mentig“ mehr gebucht werden.  Wir freuen uns, dass wir an fünf Montagen von September bis Dezember für Kindergarten- und Schulklassen Geschichten erzählen durften.

2022: Im nächsten Herbst sind wieder „Gschichte-Mentig“ für Kindergarten- und Unterstufenklassen geplant.

Daten: Montage im September, Oktober, November und Anfang Dezember 2022
Beginn: 9.15 Uhr / Dauer: 30 Minuten / Eintritt: 6.- pro Person
Ort: Theaterhaus Thurgau, Lagerstrasse 3, beim Bahnhof Weinfelden
Nach der Geschichte gibt’s eine Znüni-Pause im Theaterhaus. Die Kinder nehmen den Znüni selber mit.

Wenn Sie Interesse haben an einem Besuch beim „Gschichte-Mentig“ 2022 mit Ihrer Klasse, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

  1. Finanzielle Unterstützung für Schulen aus dem Kanton TG (klicken)

    Der Kanton Thurgau fördert Theaterbesuche von Schulklassen mit Beiträgen aus dem Lotteriefonds.

    Beiträge können bis ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung beim Kulturamt beantragt werden.

    Weitere Informationen, Merkblatt und Gesuchsformular bei www.kulturamt.tg.ch>>>

    Hinweis: Der Fragebogen zur Aufführung, der von uns nach der Vorstellung abgeben wird, kann auch als Bericht für das Kulturamt verwendet werden.

    Professionelles Theater mit Sitz im Theaterhaus Thurgau, Weinfelden.

    Postadresse

    Theaterhaus Thurgau
    Postfach 385
    8570 Weinfelden

    Kontakt

    Sekretariat
    071 622 88 80
    theter@bilitz.ch

    Theaterpädagogik
    schuletheater@bilitz.ch