Schultheatertage Ostschweiz

Wer spielt schaut zu. Wer zuschaut spielt.

An den Schultheatertagen zeigen sich Ostschweizer Schulklassen (3. bis 9. Schuljahr) gegenseitig ihre selbstentwickelten Theaterstücke. Dabei tauschen sie sich mit Theaterschaffenden und anderen theaterbegeisterten Schülerinnen und Schülern aus.

Die beteiligten Schulklassen und ihre Lehrpersonen werden von einer Fachperson in Theaterpädagogik begleitet. Die Lehrperson ist hauptverantwortlich und leitet das Projekt.

Die Schultheatertage Ostschweiz, ein Kooperationsprojekt von Theater Bilitz, Theater St.Gallen und der Pädagogischen Hochschule St.Gallen, stehen jeweils unter einem Thema, an dem sich die Theaterstücke orientieren sollen.

Informationen und Anmeldung auf kklick.ch – Kulturvermittlung Ostschweiz

    Professionelles Theater mit Sitz im Theaterhaus Thurgau, Weinfelden.

    Postadresse

    Theaterhaus Thurgau
    Postfach 385
    8570 Weinfelden

    Kontakt

    Sekretariat
    071 622 88 80
    theter@bilitz.ch

    Theaterpädagogik
    schuletheater@bilitz.ch