Theatersport für Jugendliche

Theatersportkurs ab der 2. Oberstufe

Improvisationstheater ist Theater aus dem Nichts. Eine Idee haben und sie sofort umsetzen. Eine Figur sein und drei Minuten später eine andere. Eine Welt kreieren, obwohl da eigentlich nur ein Stuhl steht. Sich trauen, spontan sein, sich auf andere einlassen, ganz neue Seiten an sich entdecken.

Der Kurs ist für alle Jugendlichen, die in die Welt des Improtheaters und Theatersports eintauchen möchten. Im ersten Block geht es darum, verschiedenen Spielformen kennenzulernen, Figuren zu verkörpern, Situationen zu erfinden, Impulse zu setzen und anzunehmen. Das sind die Grundlagen für gelungene Improvisationen. Im zweiten Block steht dann der Wettkampf der Teams im Vordergrund. Dieser wird zum Abschluss des Kurses öffentlich im Theaterhaus Thurgau ausgetragen.

Es ist möglich, nur an Block 1 oder 2 teilzunehmen, für Block 2 werden allerdings Kenntnisse im Improvisationstheater vorausgesetzt.

Termine

Termine Block 1: 9.9. – 16.12.2019 (mit Ausnahme Schulferien)

Termine Block 2: 6.1. – 22.6.2020 (mit Ausnahme Schulferien)

öffentlicher Wettkampf: 27.6.2020, abends

Zeit: 18.30 Uhr – 20.30 Uhr

Anmeldungen bis 25.8.2019 per Mail an schuletheater(ät)bilitz.ch

Teilnahme

Jugendliche ab 2. Oberstufe

Kosten Block 1: 140.-

Kosten Block 2: 240.-

Leitung

Massimo di Marino, Theaterpädagoge TILL

    Professionelles Theater mit Sitz im Theaterhaus Thurgau, Weinfelden.

    Postadresse

    Theaterhaus Thurgau
    Postfach 385
    8570 Weinfelden

    Kontakt

    Sekretariat
    071 622 88 80
    theter@bilitz.ch

    Theaterpädagogik
    schuletheater@bilitz.ch