Kleine Dramen – grosse Freude

Über diesen Kurs

An diesen zwei intensiven Theatertagen nimmt die Theaterpädagogin Michaela Bauer die Teilnehmer am Samstag mit aufs Glatteis der Improvisation: Aus dem Nichts entstehen Figuren, Orte, Geschichten. Am Sonntag geht die Reise in die Tiefen der Grundgefühle und Subtexte: In der Rollenarbeit geht’s dann um das Gesicht hinter dem Gesicht, die Wünsche, Motivationen und Erlebnisse, die einer Rolle die Verletzlichkeit und Konturen geben – damit die Zuschauer mitleben, mitleiden und sich mitfreuen.

Die Intensiv-Theatertage können einzeln oder im Doppel besucht werden.
Mehr zu Michaela gibt’s hier: www.michaelabauer.de

Teilnahme

Für alle Theaterbegeisterten und solche, die’s vielleicht werden wollen ab 16 Jahren

Kosten: Einzelner Tag CHF 90,
ganzes Wochende CHF 160

Kursort: Theaterhaus Thurgau, Lagerstrasse 3, beim Bahnhof Weinfelden

Termine

Samstag 4. Dezember 2021
UND/ODER
Sonntag 5. Dezember 2021
jeweils 10.00 – 16.30 Uhr (Mittagspause mit Picknick im Theater)

Anmeldeschluss:
11. November 2021

Leitung

Michaela Bauer
Theaterpädagogin

Mail

Anmeldung
Anmeldung stageapple "Kleine Dramen"
Teilnahme am:
reCAPTCHA

    Professionelles Theater mit Sitz im Theaterhaus Thurgau, Weinfelden.

    Postadresse

    Theaterhaus Thurgau
    Postfach 385
    8570 Weinfelden

    Kontakt

    Sekretariat
    071 622 88 80
    theter@bilitz.ch

    Theaterpädagogik
    schuletheater@bilitz.ch